Login
Username
Password
Search News About FAQ Links Sign up
Navigation
ImagesSimilar Plants
Mantrid's Plants
Winterkaufwarnung
Name:  Winterkaufwarnung
Species:  Trichocereus bridgesii f. monstrosus cristata
Owner:  Mantrid
Plant dimensions:
Diameter:
14.50
cm
Height:
10.00
cm
Container dimensions:
Diameter:
16.00
cm
Height:
16.00
cm
Soil:
Rein mineralisches Substrat
Origin:
Italien
Description:
Ich bat den Kakteenversandt den Kaktus in der Woche zu schicken, in der kein Frost zu erwarten war. Natürlich wurde die Pflanze dann aber erst eine Woche später versandt. Für die Woche hatte der Wetterbericht Minusgrade angesagt und so kam es auch. Dann wurde die Pflanze noch vom Postboten einfach vor meine Haustür gestellt. Als ich dann die Pflanze auspackte, war sie ziemlich hart, fast wie gefroren. Außerdem waren die Wurzeln feucht. Jemand hatte die Pflanze also tatsächlich vorm Versandt bei Minusgraden gegossen. Naja aber die Pflanze schien ok zu sein. Aber nach 2 Wochen ging es dann los. Die Pflanze bekam weiche braune Stellen (nicht die schwarzen Stellen, die für T. bridgesii ganz normal und ungefährlich sind sondern so richtig böse aussehende matschige Stellen). Ich habe dann kurzer Hand zum Messer gegriffen und alle befallenen Areale einfach großzügig abgeschnitten, in der Hoffnung, dass ich vielleicht ein paar Ableger retten kann. Erstaunlicherweise, hat die Pflanze das ganze überlebt. Sie ist zwar noch nicht wieder ausgetrieben, doch eingegangen ist sie auch nicht. Nur einer der befallenen Ableger ließ sich retten. Alle anderen sind zu schleimigem Matsch geworden. NIE wieder bestelle ich einen Kaktus im Winter bzw. bei Minusgraden.
Trichocereus bridgesii f. monstrosus cristata
2013-04-10
Trichocereus bridgesii f. monstrosus cristata
2013-03-24
Trichocereus bridgesii f. monstrosus cristata
2013-03-17
Cultivation: T5 Standart
Die Pflanze bekommt abhängig von ihrer Größe einmal die Woche 20 bis 100ml Wasser.
Zum Wasser gebe ich etwas Dünger. Ich wechsle dabei zwischen (8%N, 8%P2O5, 12%K2O) und (8%N, 8%P2O5, 6%K2O).
Die Pflanze steht auf einer Nord-West Fensterbank (294°) und wird durch vier 49W T5 HO Leuchtstofflampen mit zusätzlichem Licht versorgt:
Zwei OSRAM LUMILUX Cool Daylight (6500K)
Zwei OSRAM LUMILUX Skywhite (8000K)







Terms of Use   -    Privacy   -    Imprint